3. März 2015

CDU Ortsverband wirbt für eine Landesgartenschau in Bad Neuenahr-Ahrweiler

CDU Orts­ver­band Bad Neuen­ahr wirbt zur Landesgartenschau

MdL Horst Gies besich­tigt mit Bür­ger­meis­ter Gui­do Orthen das Bewerberareal

Am ver­gan­ge­nen Frei­tag tra­fen sich die Ver­tre­ter des CDU Orts­ver­bands Bad Neuen­ahr mit Bür­ger­meis­ter Gui­do Orthen, dem Frak­ti­ons­spre­cher der Stadt­rats­frak­ti­on, Chris­toph Kniel, Orts­vor­ste­her Die­ter Brand, sein Ahr­wei­ler Kol­le­ge Peter Die­wald und der Vor­sit­zen­de des CDU-Orts­­ver­­­bands, Det­lef Oden­kir­chen mit MdL Horst Gies im Kur­park von Bad Neuen­ahr. Die Park­an­la­gen befin­den sich heu­te im Eigen­tum der Stadt Bad Neu­en­­ahr-Ahr­­wei­­ler und sol­len nach den Wün­schen der CDU-Poli­­ti­­ker für die kom­men­de Lan­des­gar­ten­schau im Jah­re 2022 in Rhein­­land-Pfalz als Visi­ten­kar­te die­nen. “Das wäre ein wich­ti­ges und rich­ti­ges Signal für die im Struk­tur­wan­del befind­li­che Kur- und Bade­stadt, die in ihrer jüngs­ten Ver­gan­gen­heit stei­ni­ge Wege gehen muss­te” so Orthen. „Bad Neu­en­­ahr-Ahr­­wei­­ler muss wie­der in gute Schlag­zei­len kom­men und wie­der den Sta­tus als die Tou­ris­mus­de­sti­na­ti­on Num­mer Eins in Rhein­­land-Pfalz wer­den“, waren sich die Poli­tik­ver­tre­ter einig. Horst Gies will sich für die Bewer­bung der Lan­des­gar­ten­schau stark machen und im Land für Bad Neu­en­­ahr-Ahr­­wei­­ler wer­ben. „Wir sind gute Gast­ge­ber, dafür ist die Ahr-Regi­on bekannt. Die Gesamt­stadt hat schon seit eh und je ver­stan­den, Gäs­te zu beher­ber­gen und zu bewir­ten. Eine Lan­des­gar­ten­schau wäre jetzt genau rich­tig“, sag­te Odenkirchen.