29. Sep­tem­ber 2015

Fulminantes Wahlergebnis — 94,4 Prozent für den CDU Vorsitzenden: Detlef Odenkirchen führt weiterhin CDU Ortsverband Bad Neuenahr, Kirchdaun und Gimmigen

Der CDU Orts­ver­band Bad Neuen­ahr hat zu sei­ner Mit­glie­der­ver­samm­lung am Mitt­woch, 16.09.2015 ins Hotel Krupp ein­ge­la­den. An die­sem Abend stan­den auch die Wah­len des Vor­stands und der Bei­sit­zer an. Det­lef Oden­kir­chen hat­te in sei­nem Jah­res­be­richt die der­zei­ti­ge The­ma­tik der AGBN und das Schwimm­bad Twin auf sei­ner Agen­da. Aber auch das Zukunfts­the­ma Stadt­ein­gang Bad Neuen­ahr Ost oder die erfolg­rei­che Abwick­lung der Kon­ver­si­on der Lie­gen­schaft des „Mate­ri­al­amt des Hee­res“ waren The­ma des Abends.

Oden­kir­chen hat in sei­nen Aus­füh­run­gen die Mit­glie­der moti­viert und deut­lich gemacht, dass die CDU-Orts­­ver­­­bän­­de die poli­ti­sche Basis für all das auf­bau­end ist, was danach kommt. Ohne Orts­ver­bän­de gäbe es auch kei­ne Stadt‑, Kreis‑, Lan­­des- und Bun­des­po­li­tik. „Für mich ist ganz klar: Nur wenn wir geeint, poli­tisch gefes­tigt und in einer star­ken Par­tei, wie die der CDU ver­an­kert sind, nur dann kön­nen wir erfolg­reic