1. März 2021

Bebauungsplan „ Kloster Calvarienberg „ (Entwicklung des ehem. Klosters Calvarienberg im Stadtteil Ahrweiler)

Stadt­rats­sit­zung am 01.03.2021 19.30 Uhr

Video­kon­fe­renz

CDU-Stel­­lun­g­­nah­­me zu TOP 1:

Bebau­ungs­plan „ Klos­ter Cal­va­ri­en­berg „ (Ent­wick­lung des ehem. Klos­ters Cal­va­ri­en­berg im Stadt­teil Ahrweiler)

Auf­stel­lung des Bebau­ungs­plans gem. § 2 Abs. 1 Satz 1 Bau­ge­setz­buch (Bau­GB) im ver­fah­ren gem. § 13 a BauGB

Die CDU- Frak­ti­on begrüßt das vor­lie­gen­de Nut­zungs­kon­zept des Pro­jekt­pla­ners Archi­Cult GmbH aus Würz­burg mit der Umnut­zung der seit Jah­ren leer­ste­hen­den, stadt­bild­prä­gen­den und denk­mal­ge­schüt­zen Klos­ter­im­mo­bi­lie im Stadt­teil Ahr­wei­ler. Der geplan­te Nut­zungs­mix von neu­en Wohn‑, Hotel-und Gas­­­tro- sowie Gewer­be­flä­chen, aber auch der Erhalt der Kir­chen­räu­me für kirch­li­che Anläs­se, Kon­zer­te und öffent­li­che Ver­an­stal­tun­gen mit einer Dau­er­aus­stel­lung über die Klos­ter­ge­schich­te haben uns über­zeugt; und das gan­ze Kon­zept ist ein­ge­packt in eine neu­zeit­li­che, attrak­ti­ve Neu­­bau-Archi­­te­k­­tur, die sich auf der einen Sei­te zurück­nimmt, ande­rer­seits aber auch Neu­es erle­ben lässt und somit eine Stadt mit Tra­di­ti­on auch ins 21. Jahr­hun­dert mit­nimmt. Der soge­nann­te grü­ne Ver­mitt­ler setzt hier mar­kant den opti